Diskret fremdgehen

Fremdgehen mit Diskretion

Es gibt viele Gründe warum man mit dem Gedanken an das heimlich fremdgehen spielt. Mal ist es einfach der Partner der einen auf die Palme treibt- sei es mit seinen Äußerungen oder auch mit seinen Handlungen. Ein anderes Mal ist es vielleicht die momentane Lebenssituation, mit der man nicht klar kommt und aus der man einen Ausweg sucht. Auch das eigene Umfeld, der persönliche Freundeskreis kann ein Grund sein, warum man an das heimlich fremdgehen denkt. Denn wenn der beste Freund einem im geheimen seinen kürzlich erlebten Seitensprung anvertraut oder von einem heißen One Night Stand erzählt, dann macht das durchaus Lust auf etwas mehr.

Hier klicken:

LOVEPOINT - Seitensprung oder Traumpartner gesucht? Klick HIER!

Ganz gleich was letztendlich Anlass gibt, um einmal heimlich fremdzugehen- man sollte stets nur darauf achten, dass es eben wirklich heimlich bleibt. Gerade wenn man vielleicht in der eigenen Beziehung ansonsten glücklich ist und man wirklich alles hat was man zum Leben braucht. Möchte man all das nicht riskieren, dann sollte man auch beim Seitensprung immer auf Nummer Sicher setzen und nichts dem Zufall überlassen. Denn der Zufall ist gerade beim heimlich fremdgehen nie ein guter Freund, sondern er kann bisweilen das ganze Leben ruinieren. Daher muss ein Seitensprung immer sorgfältig geplant werden und sollte auch nie mit einer Zufallsbekanntschaft erfolgen. Denn man weiß nie wer sich da gerade ins eigene Bettchen schleicht. Trifft man sich hingegen mit Gleichgesinnten aus einem Seitensprungportal oder auch einer Erotikbörse, dann amüsiert man sich mit jemanden dem es genauso geht wie einem selbst oder mit dem man im Vorfeld klare Absprachen getroffen hat.