Seitensprung

Auf einen Seitensprung perfekt vorbereitet sein

Die Neigung, einen Seitensprung kostenlos zu finden ist bei Männern wie Frauen immer weiter verbreitet. Einige Menschen können dies sogar mit dem Wissen und dem Einverständnis des eigenen Partners tun, weil sie eine offene Beziehung führen. Manchmal macht es das soziale Umfeld notwendig, dass ein Paar zusammen bleiben muss, obwohl es sich körperlich gegenseitig überhaupt nicht mehr anziehend findet. Dann können der Seitensprung oder ein Besuch in einem Swingerclub zumindest das Bedürfnis nach regelmäßiger Sexualität stillen.

Hier klicken:

LOVEPOINT - Seitensprung oder Traumpartner gesucht? Klick HIER!

Um einen Seitensprung begehen zu können, muss man sich heute nicht mehr auf den Zufall verlassen, denn im Internet stehen dafür ganz spezielle Datingplattformen zur Verfügung. Die Anmeldung ist nur volljährigen Personen gestattet. Um das kontrollieren zu können, sind die meisten Plattformen für Kontakte zum Seitensprung kostenpflichtig. Über die angegebene Bankverbindung oder die Kreditkarte kann das Alter des Inhabers überprüft werden. Einige Plattformen arbeiten hier auch mit einer Zertifizierung der Profile über die Prüfung der Gültigkeit einer eingegebenen Personalausweisnummer.

Ein vorher verabredeter Seitensprung hat gleich mehrere Vorteile. Einerseits muss man nicht viel Zeit für die Suche aufwenden und kann noch dazu schon vor einem Date konkrete Absprachen treffen, was in dem Schäferstündchen stattfinden soll. Die Geschmäcker der Menschen sind auch bei der Sexualität sehr unterschiedlich. Nicht jedem Mann oder jeder Frau gefallen alle möglichen Praktiken. Je konkreter vorher die individuellen Interessen abgeklärt werden können, desto höher ist die Chance, bei einem Seitensprung wirklich das erleben zu können, was man sich vorgestellt und erträumt hat.